Klarstein “Pure Water” Edelstahl Wasserkocher aus Glas

Bei diesem Wasserkocher setzte der Hersteller auf eine Kombination aus Edelstahl und Glas, wodurch nicht nur eine ansprechende und elegante Optik erreicht wird, sondern obendrein eine unkomplizierte und einfache Reinigung und geschmacks- und geruchsneutrales Wasser. Eine Besonderheit ist die integrierte blaue LED-Beleuchtung, welche sich während des Kochvorgangs aktiviert. Ob die Herstellerangaben auch halten, was sie versprechen, haben wir in unserem großen Wasserkocher Glas Test genauer überprüft.

Im Test der Klarstein "Pure Water" Edelstahl Wasserkocher aus Glas.Kriterien im Wasserkocher Glas Test

Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.




Aussehen und Verarbeitung

Dieses Modell bewegt sich mit seinem Anschaffungspreis durchaus im unteren Preissegment, wobei es teuren Geräten rein optisch in nichts nachsteht. So wirkt das Design in Edelstahl und Glas sehr hochwertig, ansprechend und vor allem modern. Aber auch bezüglich der Verarbeitung gibt es keinerlei Beanstandungen, denn der Hersteller verwendete ausschließlich hochwertige Materialien, welche sicher und fest miteinander verbunden sind, so dass Sie lange Spaß mit diesem zuverlässigen Wasserkocher haben werden.

Produktdetails

Der Klarstein “Pure Water” Edelstahl Wasserkocher aus Glas kommt mit einer Steckverbindung daher, welche sich um 360 Grad drehen lässt. Zusätzlich profitieren Sie von einem flexiblen Einsatz, da das Gerät kabellos ist und sowohl von Links- als auch von Rechtshändern leicht zu bedienen ist. Anhand einer praktischen Wasserstandanzeige, welche sich an der Außenseite befindet, ist auf den ersten Blick die Füllmenge erkennbar, welche sich auf maximal 1,7 Liter beläuft.

Im Betrieb wird der Wasserbehälter mit blauen LEDs ausgeleuchtet, wodurch nicht nur die Aufheizphase erkennbar ist, sondern obendrein ein optischer Hingucker in Ihrer Küche erstrahlt. Dank einer Leistung von 2.200 Watt, erhitzen Sie Ihr Wasser bereits in weniger als drei Minuten, wobei der Wasserkocher angenehm leise arbeitet.

Zusätzlich bietet Ihnen der Hersteller eine praktische automatische Abschaltung, einen Trockengeh- und einen Überhitzungsschutz, einen auswaschbaren Kalkfilter für geschmacks- und geruchsneutrales Wasser und einen verriegelbaren Sicherheitsklappdeckel. Positiv ist in unserem Wasserkocher Glas Test auch das Edelstahlheizelement aufgefallen, welches durch die Bodenplatte verdeckt ist und nicht durch Kalkpartikel verschmutzt werden kann, was eine einfache Reinigung begünstigt.

Handhabung

Insgesamt werden Sie von einer einfachen und unkomplizierten Bedienung beeindruckt sein, welche problemlos mit nur einer Hand erfolgen kann. Sowohl das Einfüllen als auch das Ausgießen des Wassers erfolgt tropffrei und der integrierte Cool Touch Griff sorgt für ein hohes Maß an Sicherheit, da dieser auch während der Aufheizphase kühler bleibt, so dass schmerzhafte Verbrennungen nahezu ausgeschlossen sind.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für einen fairen Anschaffungspreis erhalten Sie einen stylischen und zuverlässigen Wasserkocher, welcher mit Langlebigkeit, Funktionalität und Design überzeugt. Nach unserem Wasserkocher Glas Test können wir diesem Modell ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zusprechen, wovon Sie sich gern persönlich überzeugen dürfen.

Fazit

Beim Klarstein “Pure Water” Edelstahl Wasserkocher aus Glas handelt es sich um ein Gerät, welches sich mit seinen Anschaffungskosten im unteren Preissegment bewegt, aber dennoch in allen Testkriterien in vollem Umfang überzeugen konnte, so dass wir Ihnen dieses Modell bedenkenlos zum Kauf empfehlen können.

Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.