Skip to main content

Lattenrost Test 2016 die Testsieger im Vergleich

Wir haben für Sie Lattenroste verschiedenster Arten und von unterschiedlichen Herstellern ausgiebig getestet und zeigen Ihnen die schonungslose Wahrheit der Lattenrost Tests. Neben zahlreichen Modellen und hilfreichen Informationen, stellen wir Ihnen auch unseren Testsieger vor, damit Ihnen eine eventuelle Kaufentscheidung leichter fällt und Sie in Zukunft besser schlafen.

Fertige Lattenroste

Das beste Lattenrost 2016 aus unserem Test – 1. Platz FMP Matratzenmanufaktur 22-0002 7 Zonen => (Unsere Empfehlung)

Auszeichnung für unseren Testsieger.Unser Lattenrost Testsieger 2014 und 2015.

Der FMP Matratzenmanufaktur 22-0002 7 Zonen ist einer der beliebtesten Lattenroste in Deutschland (unter den Topsellern 2013 & 2014 und bestimmt auch 2015) , in unserem Test fanden wir heraus warum. Extrem hohe Stabilität treffen auf ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie auf viele verschiedene Größen und Kostenloser Versand. Der Lattenrost FMP Matratzenmanufaktur 22-0002 7 Zonen ist unser Testsieger & Kaufempfehlung Nr. 1.
zum Test des FMP Matratzenmanufaktur 22-0002 7 Zonen
Viele Bewertungen und viele Informationen direkt hier.



  • Lattenrost fertig aufbauen

  • BelastbarkeitBelastbarkeit
  • MasseMasse
  • VerstellbarVerstellbar
  • HöheHöhe
  • MSS 7 Zonen

  • Testbericht

    MSS 7 Zonen-Lattenrost Trioflex NV starr
  • Belastbarkeit130 kg
  • Masseviele
  • Verstellbarno
  • Höhe7,5 cm
  • DaMi MediFlex-T200

  • Testbericht

    DaMi MediFlex-T200 7-Zonen Lattenrost
  • Belastbarkeit120 kg
  • Masse90 x 200
  • Verstellbarno
  • Höhe9 cm
  • FMP Lattenrost

  • Testbericht

    FMP Matratzenmanufaktur 7-Zonen Lattenrost Rhodos KF
  • Belastbarkeitk. A.
  • Masseviele
  • Verstellbaryes
  • Höhek. A.
  • 5- Zonen Tellerrost

  • Testbricht

    5- Zonen Tellerrost
  • Belastbarkeit120 kg
  • Masse90 x 200
  • Verstellbarno
  • Höhe10 cm

weitere Produkte und Bestseller auf Amazon.de

Lattenroste zum selber Aufbauen

Das beste Lattenrost 2016 aus unserem Test – 1. Platz MAX 1 NV MZV => (Unsere Empfehlung)

Auszeichnung für unseren Testsieger.Wir haben unseren Tesieger unter den selbst zusammenbaubaren Lattenrosten 2015 - 2016.

Der MAX 1 NV MZV ist einer der beliebtesten Lattenroste in Deutschland (unter den Bestsellern 2013 & 2014 und bestimmt auch 2015) , in unserem Test fanden wir heraus warum. Extrem hohe Stabilität und einfach zusammen zubauen treffen auf ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie Größen bis 140×200. Der Lattenrost MAX 1 NV MZV ist unser Testsieger & Kaufempfehlung Nr. 1.

zum Test des MAX 1 NV MZV
Viele Infors, Bilder und Kundenmeinungen.




  • Lattenrost zum selber aufbauen

  • BelastbarkeitBelastbarkeit
  • MasseMasse
  • VerstellbarVerstellbar
  • HöheHöhe
  • Tauro 22921

  • Testbericht

    Tauro 22921 Pro 7-Zonen Lattenrost
  • Belastbarkeit180 kg
  • Masse140 x 200
  • Verstellbaryes
  • Höhe7,5 - 10 cm
  • MAX 1 NV MZV

  • Testbericht

    MAX 1 NV MZV
  • Belastbarkeit200 kg
  • Masseviele
  • Verstellbarno
  • Höhe7,5 cm
  • Lattenrost 140x200

  • Testbericht

    Lattenrost 140x200 cm
  • Belastbarkeitk. A.
  • Masseviele
  • Verstellbarno
  • Höhe6 cm
  • Tauro 22914

  • Testbericht

    Tauro 22914 Pro 7-Zonen Lattenrost
  • Belastbarkeit180 kg
  • Masse90 x 200
  • Verstellbaryes
  • Höhe7,5 cm

weitere Produkte und Bestseller auf Amazon.de

Alle Angaben nach bestem Wissen und ohne Gewahr. Stand 17.05.2016

Wie man sich bettet, so liegt man – in diesem Sprichwort steckt viel Wahrheit.

Allerdings ist nicht nur das richtige Bett und die passende Matratze entscheidend, sondern auch der optimale Lattenrost, welcher keinesfalls zu weich sein darf, so dass der Körper während des Schlafens durchhängt. Eine ausreichende Erholung für Wirbelsäule und Rückenmuskulatur kann nur nachts erreicht werden, wenn der Lattenrost die Wirbelsäule entlasten und trotzdem ausreichend stützt. Dank unserem Lattenrost Test erfahren Sie, welcher Lattenrost das beste Preis-Leistungs-Verhältnis hat und was diesen so besonders macht unsere Testsieger 2016 – Note: sehr gut.

Sie sehen ein Lattenrost was wir Testen.

Lattenrost Test

Welche Lattenroste bietet der Markt?

Die Lattenroste sind gerade bei jungen Menschen sehr beliebt, denn sie sind in erster Linie preisgünstig, aber dennoch stabil gebaut. Federholzlattenroste sind hingegen viel verbreiteter und sie bestehen aus gewölbten Mehrschicht-Federholzleisten, welche in flexiblen Taschen auf oder im Rahmen angebracht sind. Sie erfahren im Lattenrost Test auch, dass sie bei einem Kauf darauf achten sollten, dass diese Taschen besonders elastisch sind und nicht zerbrechen können. Zeitgleich gilt, je mehr Federholzleisten in einem Lattenrost verbaut sind, desto besser. Federholzrahmen werden ebenfalls in verschiedenen Ausführungen angeboten, so beispielsweise mit verstellbarem Kopf- und/oder Fußteil. Verstellbar sind diese Kopf- und Fußteile mitunter sogar vollautomatisch, wobei es auch manuelle Verstellmöglichkeiten gibt. Unser Test bietet Ihnen einen umfangreichen Überblick über die verschiedenen Modelle.

Tellerrahmen sind bislang weniger bekannt, da sie eine sehr anspruchsvolle Variante der Lattenroste darstellen. Ihren Namen haben die Roste aufgrund von tellerförmigen Federelementen, wodurch eine punktgenaue Anpassung erfolgen kann. Wer sich für den Kauf eines solchen Lattenrostes entscheidet, sollte jedoch im Vorfeld klären, ob die gewünschte Matratze auch tatsächlich geeignet ist.

Eine Kombination aus Tellern und Federleisten, sind die so genannten Mehrzonenlattenroste, welche über eine Härtegradverstellung in allen Bereichen verfügen. Auch für diesen Rost kann nicht jede beliebige Matratze verwendet werden.

Besonders umweltbewusste Menschen können sich beim Kauf eines Lattenrostes auch für metallfreie Massivholzrahmen entscheiden, was konkret bedeutet, dass bei der Verarbeitung auf Metallschrauben und Scharniere verzichtet wurde, so dass alle Verbindungs- und Verstellelemente aus Holz gefertigt sind.

Kaufempfehlungen im Lattenrost Test

Grundsätzlich sollte der gewünschte Lattenrost viele Federleisten besitzen, denn Modelle mit wenig Leisten sind nicht unbedingt für qualitativ hochwertige Matratzen geeignet. Weiterhin sollte zwingend auf flexible Taschen für die Leisten geachtet werden, welche nachgeben und unter der Belastung des Verbrauchers nicht brechen oder die Leisten rausspringen.

Wenn zwei Personen in einem Bett schlafen, dann sollten sich beide Verbraucher auch für zwei separate Lattenroste entscheiden, denn nur so kann gewährleistet werden, dass sich die Federleisten auch anhand der Schlafpositionen ausrichten. Bei nur einem Rost besteht die Gefahr, dass sich stets eine Person in ihrer Nachtruhe gestört fühlt, da die Bewegungen des anderen über die Leisten übertragen werden. Selbstverständlich kann die doppelte Belastung auch dazu führen, dass die Federleisten zu stark beansprucht werden und dem Gewicht von zwei Personen dauerhaft nicht standhalten (kurzfristige doppel Belastung sollte keine Probleme darstellen).

Selbstverständlich spielt beim Kauf auch das verarbeitete Material eine entscheidende Rolle, welches möglichst qualitativ hochwertig und perfekt verarbeitet sein sollte, damit Sie auch lange Freude an ihrem neuen Lattenrost haben. Wir empfehlen Leisten aus Esche oder Buche, da diese aufgrund ihrer natürlichen Eigenschaften beste Voraussetzungen für eine dauerhafte Funktionserfüllung versprechen.

Lattenrost Test

Wir haben für Sie eine große Auswahl an unterschiedlichen Lattenrost Modellen in zahlreichen Tests auf Herz und Nieren geprüft und zeigen in den folgenden Testberichten alle Vor- und Nachteile auf. Unsere Tests geben Aufschluss über die Verarbeitung, die verwendeten Materialien, die Liegeeigenschaften, die Lebensdauer, das Preis-Leistungs-Verhältnis und vieles mehr, so dass Sie sich einen optimalen Überblick darüber verschaffen können, ob unser vorgestellter Testsieger auch Ihren Ansprüchen gerecht wird.

Wir werden in kürze auch einen elektrischer Lattenrost Test für Sie durchführen und Ihnen die Vorteile und Nachteile Aufzeigen. Sowie die Marke Beco für Sie Testen und sagen können ob dieser auch sehr gut Abschneidet. Weitere Tests finden Sie auch bei Stiftung Warentest leider nur gegen Bezahlung. Beliebte Größen sind 140×200 auch Französisches Bett genannt. Achten Sie auch auf Angebote bei dem Supermarkt Aldi.

Dieses Artikel könnten Sie auch Interessieren:
elektrischer Lattenrost
Lattenrost Einstellen

Weil Schlaf wichtig für den Menschen ist sollten Sie auch auf die passende Matratze achten. Hierzu gibt es viele Matratzen Tests die Ihnen zeigen worauf Sie achten sollten und warum eine Kaltschaummatratze nicht Elektrisch verstellt werden sollten. Zudem gibt es Matratzen bei denen auch ein Rollrost mit nicht verstellbaren Latten am besten sind. Bei einem Rollrost fehlt dann die Möglichkeit den Kopf hochzulegen und es gibt auch keinen Lattenrahmen der die Latten fixiert. Ein Tipp von uns ist auch diese Internetseite: Lattenrost.net/lattenrost-test.

Wir wünschen Ihnen den besten Schlaf.
Weitere Produkte und Bestseller auf Amazon.de