Vergleichsnetz http://www.vergleichsnetz.de Vergleichsnetz - Online Testsieger finden Tue, 17 May 2016 17:52:21 +0000 de-DE hourly 1 http://wordpress.org/?v=4.1.11 DeLonghi EC 680.M Dedica Siebträgermaschinehttp://www.vergleichsnetz.de/siebtraegermaschine-test/delonghi-ec-680-m-dedica-siebtraegermaschine http://www.vergleichsnetz.de/siebtraegermaschine-test/delonghi-ec-680-m-dedica-siebtraegermaschine#comments Mon, 29 Jun 2015 02:03:52 +0000 http://www.vergleichsnetz.de/?page_id=2271 Mit der DeLonghi EC 680.M Dedica Siebträgermaschine holen Sie sich eine moderne Espressomaschine ins Haus, welche nicht über das typische italienische Design verfügt, aber mit eleganten Chromdetails ein besonderes Highlight in Ihrer Küche setzt. Ob die Maschine auch mit Leistung, Funktionalität und köstlichem Kaffee überzeugen kann, haben wir in unserem großen Siebträgermaschine Test genauestens überprüft.

Wir haben DeLonghi EC 680.M Dedica Espressomaschine im großen Test als Testsieger 2015.Kriterien im Siebträgermaschine Test

Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.



Design der DeLonghi EC 680.M Dedica

Bei unserem Siebträgermaschine Test ist zuerst die geringe Größe der Maschine aufgefallen, denn sie besitzt eine Breite von gerade einmal 15 Zentimeter, eine Tiefe von 33 Zentimeter und eine Höhe von 31 Zentimeter. Somit findet die DeLonghi EC 680.M Dedica auch in der kleinsten Küche Platz.

Dank attraktiver Chromdetails wirkt dieses Modell besonders elegant, wobei der Hersteller ausschließlich auf qualitativ hochwertige Materialien gesetzt hat, welche obendrein perfekt verarbeitet sind. In diesem Punkt bleibt DeLonghi seinen bisherigen Qualitätsstandards absolut treu, so dass Sie sich über eine lange Lebensdauer freuen können.

Ausstattungsmerkmale

Die Pumpe der DeLonghi EC 680.M Dedica Siebträgermaschine arbeitet mit einem Druck von 15 bar, so dass sie nicht nur die perfekte Temperatur erzeugt, sondern auch eine hervorragende Crema garantiert. In unserem Test ist aufgefallen, dass alle Geschmacksstoffe und Öle optimal aus dem Kaffeepulver herausgelöst werden, so dass Sie von einem Kaffeegenuss profitieren, wie Sie ihn auch von Ihrem Lieblingsitaliener kennen.

Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass Sie für Ihren Lieblingskaffee nicht nur Kaffeepulver verwenden können, sondern auch Kaffeepads. Zusätzlich erhalten Sie drei austauschbare Crema-Aufsätze, mit welchen Sie zeitgleich eine oder auch zwei Tassen Kaffee zubereiten können.

Aber wir können nach unserem Siebträgermaschine Test einen weiteren Pluspunkt vergeben, denn Sie können mit der DeLonghi EC 680.M Dedica nicht nur Espresso zubereiten, sondern beispielsweise auch Café Latte, Café Mocca, Kakao, Milchkaffee, heiße Milch und selbstverständlich ganz normalen Kaffee.

Handhabung

Diese Maschine wird Sie mit einem kinderleichten Handling überzeugen, wobei der Hersteller eine leicht verständliche Bedienungsanleitung liefert, so dass die DeLonghi EC 680.M Dedica bereits nach kurzer Zeit in Betrieb genommen werden kann.

Auch die Aufheizphase erfolgt binnen weniger Sekunden, wobei sich die Maschine bei Nichtgebrauch nach 30 Minuten sogar automatisch abschaltet, wodurch sich Stromkosten sparen lassen. Selbst bei einem erneuten Einschalten ist die Siebträgermaschine schnell wieder aufgeheizt und einsatzbereit.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Gut, die Anschaffungskosten liegen durchaus im mittleren Preissegment, aber dafür erhalten Sie ein qualitativ hochwertiges Multitalent und ein optisches Highlight mit erstklassiger Leistung. Nach unserem Siebträgermaschine Test vergeben wir diesem Modell ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis, welches auch Sie überzeugen wird.

Unser Fazit nach dem Test
Die DeLonghi EC 680.M Dedica Siebträgermaschine ist eine wirklich gelungene Espressomaschine, welche mit perfekter Funktionalität und einem köstlichen Kaffeeergebnis punktet. Wir können Ihnen dieses Modell bedenkenlos zum Kauf empfehlen und Sie werden feststellen, dass Sie Ihren Espresso künftig genauso zubereiten, wie Sie es auch von Ihrem Lieblingscafé kennen.

Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.

]]>
http://www.vergleichsnetz.de/siebtraegermaschine-test/delonghi-ec-680-m-dedica-siebtraegermaschine/feed 0
Rasentraktor Test 2016 – Testsieger im Vergleichhttp://www.vergleichsnetz.de/rasentraktor-test http://www.vergleichsnetz.de/rasentraktor-test#comments Sat, 13 Jun 2015 08:44:21 +0000 http://www.vergleichsnetz.de/?page_id=2260 Rasentraktoren stellen die beliebteste Alternative für Rasenmäher dar. Besonders in schwierigem Terrain oder Gestrüpp sowie extrem hohem Gras kommt der Rasentraktor problemlos zurecht. Besitzer von Obstanlagen und Weinbergen wissen die Bequemlichkeit und Stärke eines Rasentraktors längst zu schätzen. Was für viele Menschen jedoch neu ist: Ein Rasentraktor erfordert kein sehr großes Grundstück. Natürlich ist die Investition zunächst relativ hoch, die eingesparte Zeit und vor allem der entfallene Kraftaufwand rechnen sich jedoch schnell.

Wir haben für Sie den Rasentraktor Test gemacht. Bei uns finden Sie günstige und ausgezeichnete Produkte rund um die Rasenpflege. Nur ausgewählte Rasentraktoren haben diesen Test bestanden – wir stellen Ihnen die entsprechenden Maschinen vor.

Hier der MTD Smart RE 130 H.AL KO Comfort T 954 HD Hier haben wir den MTD Smart RF 125.

Der richtige Rasentraktor für mich

Vor dem Kauf eines Rasentraktors sollte man sich über einige Punkte gründlich Gedanken machen. Bei sehr steilem Gelände ist es erforderlich, dass der Rasentraktor nicht umkippt, außerdem ist auf Wendigkeit und Steigfähigkeit zu achten. Deshalb müssen auch die Radabstände berücksichtigt werden: Je dichter die Räder beieinander liegen, desto schlechter ist die Gewichtsverlagerung. Eine Steigung von bis zu 65% kann mit einem Radabstand von bis zu 33 cm hinten und 44 cm vorne bewerkstelligt werden.

Ebenfalls ein entscheidender Faktor ist die Schnittbreite. Sehr schmale Schnittbreiten lassen den Zeit- und Arbeitsaufwand enorm hoch werden. Schnittbreiten um 100 cm sind gut geeignet. Der Motor sollte dabei möglichst leistungsfähig sein, 14 kW (etwa 18 PS) sind dafür ein guter Richtwert. 2-Zylinder 4-Taktmotoren sind grundsätzlich sehr leistungsfähig und zu empfehlen. Liegt kein steiles Gelände vor und ist das Gras nicht allzu hoch, kann sogar ein 1-Zylinder ausreichen. Mit dieser Konstellation schafft der Rasentraktor problemlos gut 5000 m² Gelände.

Das Getriebe sollte möglichst hydraulisch sein und eine Differentialsperre besitzen, damit auch bei langsamer Motorleistung ein kräftiger Schnitt garantiert wird. Wenn die Geschwindigkeit stufenlos reguliert werden kann, kommt das dem Bedienkomfort entgegen.

Weitere technische Gegebenheiten, die Einfluss auf das Arbeiten haben, sind ein gut gefederter Sitz, ein verstellbares Lenkrad, zentral verstellbare Schnitthöheneinstellung, eine Vorderachse in Pendellagerung, eine Lenkung per Zahnrad, luftbereifte und große Räder mit Profil, ein Stoßschutz, ein Tank mit mindestens 15 Liter und Tankanzeige mit Reservemeldung sowie günstig zu beziehende Ersatzteile und Nachlieferungen von Seiten des Herstellers.

Lohnt sich die Anschaffung für mich?

Zunächst wirkt es optisch einfach sehr erhaben, wenn Sie auf einem Rasentraktor thronen und mühelos Ihr Gelände abfahren. Abgesehen von diesem nicht zu verachtenden Aspekt, gibt es natürlich Richtlinien bezüglich des richtigen Rasentraktors. Für 800-2000 m² Gelände lohnt sich ein Rasentraktor mit rund 100 cm Schnittbreite. 2000-3500 m² sollten mit einem Rasentraktor bearbeitet werden, der eine Schnittbreite von 110 cm aufweist. 3500-5000 m² werden mühelos von einem Rasentraktor mit 110-120 cm Schnittbreite bearbeitet. Ab 5000 m² sind schon mehr als 120 cm Schnittbreite erforderlich und für über 8000 m² müssen zumindest 130 cm Schnittbreite her. Für Grundstücke unter 800 m² eignen sich auch Aufsitzrasenmäher, dennoch liefern Rasentraktoren ein saubereres und gründlicheres Ergebnis.

Wie sieht ein Rasentraktor eigentlich aus?

Im Gegensatz zu einem Aufsitzrasenmäher befindet sich die Einheit für den Antrieb vor dem Fahrer. Sie sind nicht nur dazu geeignet, den Rasen zu mähen, sondern können auch umgebaut werden und dann (im Winter) als Schneepflug, Streuanhänger oder Kehrmaschine dienen. Es gibt natürlich für jeden Einsatz das passende Zubehör für diesen kleinen Traktor. Rasentraktoren sind in der Regel weitaus leistungsfähiger als Aufsitzrasenmäher.

Welche Auswurfart ist zu empfehlen?
Es gibt Rasentraktoren mit Heck- oder Seitenauswurf. Jene mit Heckauswurf befördern das Schnittgut direkt über die Hinterachse in den angebrachten Grasauffangsack. Es ist deshalb kein Problem, nasses und hohes Gras damit zu mähen. Im Herbst eignet er sich auch vorzüglich als Laubsauger. Ein Rasentraktor mit Seitenauswurf ist immer dann empfehlenswert, wenn das Schnittgut nicht eingesammelt werden soll.

Das richtige Getriebe für den Rasentraktor
Transmatic-Getriebe erlauben ein stufenloses Wechseln des Ganges. Der Traktor kann via Bremspedal abbremsen und danach anfahren, ohne dass ein anderer Gang eingelegt werden muss.
Bei Hydrostart-Getrieben kann die Fahrgeschwindigkeit geregelt werden – und das sogar stufenlos. Lästiges Kuppeln und Schalten entfällt vollständig.
Automatik-Getriebe kommen ebenfalls ohne Kuppeln und Schalten aus, zudem werden Fahrtrichtung und Geschwindigkeit über das Gaspedal gesteuert.

Die Lautstärke eines Rasentraktors
Rasentraktoren sind keine Höllenmaschinen, erzeugen jedoch einen gewissen Lärmpegel, weswegen Sie sich ausreichend schützen sollten. Auf jedem Gerät müssen Schalldruckpegel und Schallleistungspegel angegeben sein, häufig liegt der erzeugte Lärm um 90-110 Dezibel. Ein Ohrschutz ist in jedem Fall empfehlenswert, außerdem können Sie die Augen vor umherfliegenden Steinchen mit einer Schutzbrille schützen.

Die Anzahl der Gänge
Ein Rasentraktor ist ein ganz normales Fahrzeug und hat dementsprechend mehrere Gänge. In der Regel haben Rasentraktoren 6 Vorwärts- und 6 Rückwärtsgänge, es sind aber auch andere Kombinationen möglich. Vor allem die Rückwärtsgänge erweisen sich als sehr nützlich, um ungehindert manövrieren zu können. Ansonsten könnte sich das Fahrzeug im unwegsamen Gelände festsetzen und müsste zurückgeschoben werden. Mit insgesamt 12 Gängen können Sie problemlos selbst an steilen Hängen anfahren oder zurücksetzen.

Geschwindigkeit
Die Geschwindigkeit ist bei einem Traktor nicht der wichtigste Faktor. Hier gilt die Devise: Gründlichkeit zuerst. Dennoch sollte die Arbeit nicht stundenlang dauert, weshalb es sich lohnt, auf einen Rasentraktor zurückzugreifen, der zumindest 8 km/h fährt.

Wenderadius
Ein enger Wenderadius ist besonders empfehlenswert, weil die Rasenflächen schneller geschnitten werden können. Es ist sehr mühsam, immer wieder an die gleiche Stelle zurückzukehren, wenn der Wendekreis sehr groß ist. Ein kleiner Wendekreis ist also ein Gütekriterium für Ihren Rasentraktor und macht ihn – wie der Name schon sagt – wendig und flexibel einsetzbar.

Die Anzahl der Messer
Prinzipiell gilt: Je mehr Messer vorhanden sind, desto besser wird der Schnitt. Standardmäßig haben Rasentraktoren zwei Messer, es gibt aber auch Ausführungen mit einem oder mehr als zwei Messern, was sich im Preis deutlich bemerkbar macht. Wenn Sie auf Gründlichkeit besonderen Wert legen, sollten Sie nicht weniger als zwei Messer akzeptieren.

Die Fangvorrichtung
Rasentraktoren mit Heckauswurf haben gewöhnlich einen Grasfangsack angeschlossen, der jedoch abgenommen werden kann. Je größer der Grasfangsack, desto komfortabler ist die Bedienung, weil dieser nicht ständig geleert werden muss. Gute Rasentraktoren haben einen Grasfangsack mit mehr als 150 Liter Volumen angeschlossen.

Scheinwerfer
Scheinwerfer sind für einen Rasentraktor nützlich, wenn auch im Dunkeln gearbeitet werden soll. Gerade im Frühling und Herbst sind die Tage noch kurz, sodass sich die Mähzeit ohne ausreichende Beleuchtung auf wenige Stunden pro Tag beschränken würde. Bedenken Sie auch den Einsatz des Rasentraktors als Schneepflug: Im Winter sollten Sie generell nur mit Licht unterwegs sein, um besser gesehen zu werden.

Die richtige Schnitthöhe
Auf die Schnittbreite sind wir in diesem Ratgeber bereits eingegangen. Doch auch die Schnitthöhe ist von entscheidender Bedeutung. Sie sollte möglichst stufenlos einstellbar sein, alternativ eignet sich eine mehrstufige Einstellung. Rasentraktoren ohne Schnitthöheneinstellung sollten eher kritisch begutachtet werden. Die Schnitthöhe sollte im Idealfall stets dem Gelände angepasst werden. Ein englischer Rasen muss beispielsweise kürzer gehalten werden als das Gras der Obstplantage. Eine Schnitthöheneinstellung zwischen 3 und 10 Zentimetern gilt als optimal.

Warum den Rasentraktor online bestellen?
Eine Onlinebestellung hat für Sie den entscheidenden Vorteil, dass Sie sich nicht auf den mühevollen Weg zum Anbieter machen müssen. Sie sparen dadurch nicht nur Benzinkosten, sondern auch wertvolle Zeit, die Ihnen für wichtigere Dinge zur Verfügung steht. Es ist zudem sehr beschwerlich, sich die einzelnen Rasentraktoren vor Ort auszusuchen und zu vergleichen. Viele Rasentraktoren sind nicht vorhanden oder der Preis ist deutlich teurer als im Internet. Sparen Sie sich die Mühe und machen Sie unseren Rasentraktor Test. Innerhalb kürzester Zeit bekommen Sie das Gefährt nach Hause geliefert. Das Umtauschrecht bleibt davon unberührt, Sie können den Traktor bei Nichtgefallen einfach zurückschicken – ohne ihn zum Händler zurückbringen zu müssen, was mit weiteren Kosten verbunden wäre.
Die Vorteile der Onlinebestellung im Überblick:

  • Große Auswahl auf einen Blick
  • Immer der günstigste Preis
  • Kundenrezensionen für objektive Beurteilung und Kaufentscheidung
  • Schnelle und oftmals kostenlose Lieferung vor die Haustür
  • Bei Umtausch bequeme Abholung

Bitte Tragen Sie immer eine Schutzbrille, Gehörschutz und Sicherheitsschuhe um sicher zu Arbeiten.

]]>
http://www.vergleichsnetz.de/rasentraktor-test/feed 0
Metabo 602012000 AS 20 L Allessaugerhttp://www.vergleichsnetz.de/nass-trockensauger-test/metabo-602012000-2 http://www.vergleichsnetz.de/nass-trockensauger-test/metabo-602012000-2#comments Tue, 02 Jun 2015 10:50:09 +0000 http://www.vergleichsnetz.de/?page_id=2245 Der Metabo 602012000 AS 20 L Allessauger – unser Testsieger des großen Nass Trockensauger Tests, welcher Ihnen ein treuer Begleiter in der Garage, in der Werkstatt und sogar auf der Baustelle sein wird. Laut Hersteller verspricht dieses Modell eine herausragend gute Saugleistung, ein einfaches Handling und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ob wir diese Angaben nach unserem Test auch bestätigen können, erfahren Sie im Folgenden.

Unser Testsieger der Metabo 602012000.Kriterien im Nass Trockensauger Test

  • Ausstattung und Verarbeitung
  • Lieferumfang
  • Handhabung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Fazit

Viele Bewertungen und viele Informationen direkt hier.

Ausstattung und Verarbeitung

Bereits auf den ersten Blick ist die kompakte Bauweise aufgefallen, welche flexible Einsatzmöglichkeiten erlaubt. Vorteilhaft ist außerdem das geringe Gewicht, denn der Sauger bringt gerade einmal rund fünf Kilogramm auf die Waage. Auch in Bezug auf die Verarbeitung der Materialien, bei welchen der Hersteller wie gewohnt ausschließlich auf Qualität setzt, erfolgte perfekt, denn während der gesamten Testphase zeigte der Sauger keinerlei Schwächen. Um die Lebensdauer zusätzlich zu erhöhen, setzte der Hersteller auf ein spezielles Luftkühlsystem für den Motor.

Der Metabo 602012000 AS 20 L Allessauger arbeitet mit einer Leistung von 1.200 Watt und verfügt sogar über eine gewerbliche Zulassung, so dass Sie diesen Sauger auch bedenkenlos auf der Baustelle einsetzen dürfen. Er saugt zuverlässig nicht entzündliche Flüssigkeiten, Staub, groben Schmutz und vieles mehr. Diese Verschmutzungen werden in einem Behälter aufgefangen, welcher mit einem Fassungsvolumen von 20 Litern aufwartet.

Technische Daten im Überblick:

  • Luftleistung (am Gebläse) 4.200 l/min
  • Unterdruck 210 hPa (mbar)
  • Filterfläche 3.600 cm²
  • Nennaufnahmeleistung 1.200 Watt
  • Behältervolumen 20 Liter
  • Saugschlauch: Durchmesser 35 mm – Länge 1,75 m

Lieferumfang

Das Lieferzubehör konnte in unserem Nass Trockensauger Test sofort begeistern, denn hier hat Hersteller einiges zu bieten:

  • Saugschlauch (Ø 35 mm, 1,75 m lang)
  • 2 Saugrohre
  • Faltenfilter aus Cellulose
  • Staubfilter
  • Fugendüse
  • Bodendüse (260 mm breit)

Handhabung

Wenn Sie sich für den Kauf des Metabo 602012000 AS 20 L Allessaugers entscheiden, dann erhalten Sie zusätzlich eine leicht verständliche Bedienungsanleitung, so dass Sie den Sauger bereits nach wenigen Minuten zum ersten Mal benutzen können. Beeindruckend ist auch das einfache Handling, denn vor dem Metabo ist kein Schmutz sicher und er saugt zuverlässig alles was ihm vor die Düse kommt. Seine einfache Lenkfähigkeit werden Sie bereits nach wenigen Augenblicken lieben, wobei gleiches auch für die leise Arbeitsweise gilt. Dieses Modell ist nicht nur unser Testsieger, sondern wird auch Ihnen imponieren!

Preis-Leistungs-Verhältnis

In diesem Punkt konnte der Metabo 602012000 AS 20 L Allessauger komplett überzeugen, denn für einen fairen und überschaubaren Anschaffungspreis erhalten Sie einen Nass Trockensauger mit sagenhaftem Zubehör und einer unglaublichen Ausstattung, so dass wir unserem Testsieger ein herausragend gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zusprechen können.

Fazit
Unser Testsieger – der Metabo 602012000 AS 20 L Allessauger überzeugt nicht nur mit einer kompakten Bauweise, einer zuverlässigen Leistung und flexiblen Einsatzmöglichkeiten, sondern obendrein mit einem einfachen Handling und einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir können Ihnen dieses Modell bedenkenlos zum Kauf empfehlen, denn Sie müssen weder auf Leistung noch auf Ausstattung verzichten!

]]>
http://www.vergleichsnetz.de/nass-trockensauger-test/metabo-602012000-2/feed 0
7 Zonen Buche Lattenrost DaMi MediFlex-T200http://www.vergleichsnetz.de/lattenrost-test/dami-mediflex-t200 http://www.vergleichsnetz.de/lattenrost-test/dami-mediflex-t200#comments Sun, 24 May 2015 13:18:25 +0000 http://www.vergleichsnetz.de/?page_id=2238 Wie man sich bettet, so liegt man – mit dem 7 Zonen Buche Lattenrost DaMi MediFlex-T200 betten Sie sich wie auf Wolken. Dieser Lattenrost garantiert einen erholsamen Schlaf und einen hervorragenden Liegekomfort, von welchem Sie sich unbedingt persönlich überzeugen müssen. Bei diesem Lattenrost handelt es sich um einen Testsieger seiner Art, denn er wurde aus Buche gefertigt, so dass er besonders langlebig ist. In unserem Lattenrost Test haben wir dieses Modell auf Herz und Nieren geprüft und im Folgenden erfahren Sie die entsprechenden Ergebnisse.

Wir haben für Sie das DaMi MediFlex-T200 Lattenrost im großen Test.
Kriterien des Lattenrost Tests

Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.



Verpackung und Lieferumfang

Aufgrund seiner Größe ist es wesentlich angenehmer, wenn Sie von einer bequemen und schnellen Lieferung per Spedition profitieren, welche Ihren neuen Lattenrost direkt an die Wohnungstür liefert, so dass er sofort verwendet werden kann. In Bezug auf die Verpackung können wir feststellen, dass diese so sicher ist, dass Beschädigungen nahezu ausgeschlossen sind. Zum Lieferumfang gehört der 7 Zonen Buche Lattenrost DaMi MediFlex-T200 in der Größe 90 x 200 Zentimeter.

Wenn Sie ein Doppelbett mit diesem Lattenrost ausstatten möchten, dann müssen Sie sich selbstverständlich für zwei Modelle entscheiden. Dies hat den Vorteil, dass beide Partner von der gleichen Qualität und Verarbeitung profitieren.

Montage und Aufbau

Sie haben sich für den 7 Zonen Buche Lattenrost DaMi MediFlex-T200 entschieden und er wurde bereits geliefert? Perfekt, dann statten Sie Ihr Bett mit dem Lattenrost aus und Sie können sofort die erste Nachtruhe genießen. Die Montage erfolgt nämlich komplett vom Werk aus und Sie brauchen keinen Aufbau vornehmen. Somit ist die Lieferung einer Aufbauanleitung selbstverständlich nicht erforderlich.

Qualität und Liegekomfort im Lattenrost Test

In unserem Lattenrost Test waren wir in erster Linie von der Qualität des Lattenrostes beeindruckt, denn in der Herstellung wird Buchenholz verwendet, welches besonders stabil ist und den Körper optimal stützt. Aber zugleich ist dieses Holz auch in der Lage, dass es nächtliche Bewegungen hervorragend abfedert.

Insgesamt besitzt der Rost 42 Federholzleisten, wobei Sie wissen müssen, dass es sich hierbei um eine sehr hohe Anzahl an Leisten handelt, da viele vergleichbare Modelle lediglich zwischen 25 bis 30 Holzleisten aufweisen. Außerdem profitieren Sie von einer perfekten Gewichtsverteilung durch den vorhandenen Mittelgurt, welcher zusätzlich eine gleichmäßige Federung gewährleistet. Im mittleren Bereich befinden sich Verstellmöglichkeiten, damit Sie Ihren persönlichen Härtegrad einstellen können.

Der 7 Zonen Buche Lattenrost DaMi MediFlex-T200 ist außerdem mit einem Maximalgewicht von 120 Kilogramm belastbar und für alle gängigen Matratzenarten geeignet. Während unseres Lattenrost Tests konnten wir keinerlei Mängel feststellen, denn dank einer soliden Verarbeitung ist von einer langen Lebensdauer auszugehen.

Liegekomfort

Sie werden vom Liegekomfort dieses Modells in jedem Fall vollends begeistert sein, denn der Körper benötigt einen erholsamen Schlaf, um am nächsten Tag wieder frisch in den Tag starten zu können. Dieser Lattenrost macht es möglich. Vorteilhaft ist auch, dass die 42 Federholzleisten mit Hilfe von Kautschukkappen aufgehängt sind, so dass der Lattenrost dauerhaft geräuschlos bleibt, was sich ebenfalls positiv auf Ihren Erholungsschlaf auswirkt.

Preis-Leistungs-Verhältnis und Fazit

Dieser Lattenrost konnte aus unserem Lattenrost Test als Testsieger seiner Art hervorgehen, denn es konnten keinerlei Schwächen aufgedeckt werden. Der Lattenrost überzeugt mit einer soliden Verarbeitung, einer hohen Anzahl an Federholzleisten und vor allem mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie einen starren Lattenrost ohne Höhenverstellbarkeit wünschen, dann entscheiden Sie sich für den 7 Zonen Buche Lattenrost DaMi MediFlex-T200.
Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.

]]>
http://www.vergleichsnetz.de/lattenrost-test/dami-mediflex-t200/feed 0
Nass Trockensauger Test 2015 die Testsieger im Vergleichhttp://www.vergleichsnetz.de/nass-trockensauger-test http://www.vergleichsnetz.de/nass-trockensauger-test#comments Wed, 29 Apr 2015 11:43:27 +0000 http://www.vergleichsnetz.de/?page_id=2226 In unserem aktuellen Test haben wir uns diverse Nass Trockensauger genauer angeschaut und auf Herz und Nieren überprüft. Im Anschluss finden Sie zum einen unseren Testsieger und zum anderen Modelle, welche mit besten Eigenschaften in Bezug auf Optik, Verarbeitung, Leistung, Funktionalität und Preis-Leistungs-Verhältnis aufwarten. Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unseren Testergebnissen eine Kaufentscheidung erleichtern. Unter anderem liefern wir Ihnen auch hilfreiche Tipps, welche Sie beim Kauf eines Nass Trockensaugers möglichst berücksichtigen sollten.

Der beste Nass Trockensauger 2014/2015 aus unserem Test – 1. Platz Metabo 602012000 => (Unsere Empfehlung für den Hausgebrauch)

Auszeichnung für unseren Testsieger.Unser Testsieger der Metabo 602012000.

Bei diesem Nass Trockensauger handelt es sich um den Testsieger unseres großen Nass Trockensauger Tests, denn egal ob in der Garage, in der Werkstatt oder auf der Baustelle, der Metabo 602012000 AS 20 L Allessauger ist stets ein perfekter und zuverlässiger Begleiter. Mit einem Behältervolumen von 20 Liter und einer Gesamtleistung von 1.200 Watt, nimmt es dieser Sauger problemlos mit festen und flüssigen Verschmutzungen auf. Beeindruckend sind das Handling, die einfache Reinigung, das Preis-Leistungs-Verhältnis und das umfangreiche Lieferzubehör. Überzeugen Sie sich selbst von unserem Testsieger und sagen Sie Schmutz den Kampf an.
Der Metabo 602012000 ist unser Testsieger & Kaufempfehlung Nr. 1.

Kostenlose Lieferung – Amazon Bestseller – Unser Testsieger
Zum Testbericht
Viele Bewertungen und viele Informationen direkt hier.

Syntrox Germany 3900 Watt 80 Liter Staubsauger
Dieser Industriesauger ist besonders leistungsstark, denn er verfügt über eine unglaubliche Leistung von 3.900 Watt und einem Fassungsvolumen von sagenhaften 80 Litern. Zusätzlich profitieren Sie von drei Saugturbinen, einem Entleerungsschlauch aus rostfreiem Edelstahl, einer Anschlussleitung mit einer Länge von fünf Metern, einer Saugdüse für trockene und nasse Böden, einer Fugendüse, einer Polsterdüse und einem Textilfilter. Lesen Sie unsere ausführlichen Testergebnisse und lassen Sie sich inspirieren!

Kärcher SE 4001 Nass Trockensauger
Bei diesem Nass Trockensauger handelt es sich um einen 3in1 Sauger, denn mit ihm können Sie porentief Ihre Teppiche reinigen, aber auch Hartböden problemlos absaugen, so beispielsweise Fliesen, Laminat und sogar Stein. Dank eines umfangreichen Lieferzubehörs ist dieses Gerät sowohl im Innen- als auch im Außenbereich ein treuer und zuverlässiger Begleiter, welcher mit einer Gesamtleistung von 1.400 Watt aufwartet, einem Behältervolumen von 4 Litern und einem Sprühdruck von einem bar. Überzeugen Sie sich selbst und lesen Sie unseren vollständigen Testbericht!

Nass Trockensauger erfreuen sich einer wachsenden Beliebtheit, denn mit ihnen saugen Sie mühelos und zuverlässig Staub, Dreck, Holz- und Metallspäne, aber auch Flüssigkeiten. Gerade bei Flüssigkeiten stoßen herkömmliche Staubsauger an ihre Grenzen, so dass Nass Trockensauger eine hervorragende Alternative darstellen, da sie wahre Allrounder sind.

Da der Markt eine Vielzahl von unterschiedlichen Modellen bietet, ist es nicht immer einfach, die richtige Kaufentscheidung zu treffen. Aus diesem Grund haben wir uns einem umfangreichen Nass Trockensauger Test gewidmet, in welchem wir diverse verschiedene Geräte von unterschiedlichen Herstellern getestet haben. Hierbei haben wir unter anderem die Optik, die Verarbeitung der Materialien, die tatsächliche Leistung, das Handling und vor allem das Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigt, so dass wir Ihnen nicht nur unseren Testsieger, sondern auch weitere Modelle mit besten Eigenschaften vorstellen können. Um Ihnen die Kaufentscheidung noch leichter zu machen, erhalten Sie im Anschluss einige wichtige Tipps, welche Sie beim Kauf möglichst beachten sollten.

Was sollten Sie beim Kauf eines Nass Trockensaugers berücksichtigen?

Zuerst einmal ist das Behältervolumen interessant, denn je größer dieses ausfällt, desto mehr können Sie ohne Unterbrechung saugen. Zugleich sollten Sie allerdings auch wissen, dass mit steigendem Behältervolumen auch die Wattleistung größer ausfallen sollte, damit der gesamte Behälter mit gleichbleibender Saugleistung gefüllt werden kann. Aus diesem Grund arbeiten die meisten Hersteller inzwischen mit wahren Hochleistungsmotoren, welche sich in der Saugstärke regulieren lassen.

Bei einem entsprechenden Produktvergleich sollten Sie auch folgendes beachten:

  • den Durchmesser des Saugschlauches, da durch einen dickeren Schlauch mehr hindurchpasst, beispielsweise Blätter von Laubbäumen
  • die maximale Ansaughöhe
  • eine optimierte Schalldämmung
  • die maximale Fördermenge
  • reichhaltiges Zubehör für einen flexiblen Einsatz

In der Regel haben die meisten Nass Trockensauger ein ordentliches Eigengewicht, so dass es empfehlenswert ist, wenn das gewünschte Modell mit so genannten Leichtlaufrollen ausgestattet ist. So kann gewährleistet werden, dass Sie trotz des großen Gewichts von flexiblen Einsatzmöglichkeiten profitieren, was die Arbeit mit dem Sauger deutlich erleichtert. Hierbei gilt es außerdem zu bedenken, dass Sie einen solchen Sauger beispielsweise auch im Garten verwenden werden, so dass die Untergründe nicht immer so eben sind wie im heimischen Wohnzimmer.

Praktisch ist auch ein verlängerter Saugschlauch, welcher ein unnötiges Hinterziehen des gesamten Gerätes erübrigt.

Natürlich spielt auch das Preis-Leistungs-Verhältnis eine entscheidende Rolle bei der Wahl des richtigen Nass Trockensaugers, denn allein der Anschaffungspreis gibt noch keinen Aufschluss über die Qualität, die Verarbeitung, die Leistung oder die Funktionalität. Aus diesem Grund haben wir in unserem Nass Trockensauger Test alle wichtigen Kriterien genauer betrachtet, damit wir Ihnen Sauger vorstellen können, welche auch höchsten Ansprüchen gerecht werden und in allen getesteten Rubriken mit Bestnoten überzeugen konnten. Überzeugen Sie sich selbst!

]]>
http://www.vergleichsnetz.de/nass-trockensauger-test/feed 0
Klarstein “Pure Water” Edelstahl Wasserkocher aus Glashttp://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas/klarstein http://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas/klarstein#comments Fri, 10 Apr 2015 10:06:30 +0000 http://www.vergleichsnetz.de/?page_id=2211 Bei diesem Wasserkocher setzte der Hersteller auf eine Kombination aus Edelstahl und Glas, wodurch nicht nur eine ansprechende und elegante Optik erreicht wird, sondern obendrein eine unkomplizierte und einfache Reinigung und geschmacks- und geruchsneutrales Wasser. Eine Besonderheit ist die integrierte blaue LED-Beleuchtung, welche sich während des Kochvorgangs aktiviert. Ob die Herstellerangaben auch halten, was sie versprechen, haben wir in unserem großen Wasserkocher Glas Test genauer überprüft.

Im Test der Klarstein "Pure Water" Edelstahl Wasserkocher aus Glas.Kriterien im Wasserkocher Glas Test

Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.




Aussehen und Verarbeitung

Dieses Modell bewegt sich mit seinem Anschaffungspreis durchaus im unteren Preissegment, wobei es teuren Geräten rein optisch in nichts nachsteht. So wirkt das Design in Edelstahl und Glas sehr hochwertig, ansprechend und vor allem modern. Aber auch bezüglich der Verarbeitung gibt es keinerlei Beanstandungen, denn der Hersteller verwendete ausschließlich hochwertige Materialien, welche sicher und fest miteinander verbunden sind, so dass Sie lange Spaß mit diesem zuverlässigen Wasserkocher haben werden.

Produktdetails

Der Klarstein “Pure Water” Edelstahl Wasserkocher aus Glas kommt mit einer Steckverbindung daher, welche sich um 360 Grad drehen lässt. Zusätzlich profitieren Sie von einem flexiblen Einsatz, da das Gerät kabellos ist und sowohl von Links- als auch von Rechtshändern leicht zu bedienen ist. Anhand einer praktischen Wasserstandanzeige, welche sich an der Außenseite befindet, ist auf den ersten Blick die Füllmenge erkennbar, welche sich auf maximal 1,7 Liter beläuft.

Im Betrieb wird der Wasserbehälter mit blauen LEDs ausgeleuchtet, wodurch nicht nur die Aufheizphase erkennbar ist, sondern obendrein ein optischer Hingucker in Ihrer Küche erstrahlt. Dank einer Leistung von 2.200 Watt, erhitzen Sie Ihr Wasser bereits in weniger als drei Minuten, wobei der Wasserkocher angenehm leise arbeitet.

Zusätzlich bietet Ihnen der Hersteller eine praktische automatische Abschaltung, einen Trockengeh- und einen Überhitzungsschutz, einen auswaschbaren Kalkfilter für geschmacks- und geruchsneutrales Wasser und einen verriegelbaren Sicherheitsklappdeckel. Positiv ist in unserem Wasserkocher Glas Test auch das Edelstahlheizelement aufgefallen, welches durch die Bodenplatte verdeckt ist und nicht durch Kalkpartikel verschmutzt werden kann, was eine einfache Reinigung begünstigt.

Handhabung

Insgesamt werden Sie von einer einfachen und unkomplizierten Bedienung beeindruckt sein, welche problemlos mit nur einer Hand erfolgen kann. Sowohl das Einfüllen als auch das Ausgießen des Wassers erfolgt tropffrei und der integrierte Cool Touch Griff sorgt für ein hohes Maß an Sicherheit, da dieser auch während der Aufheizphase kühler bleibt, so dass schmerzhafte Verbrennungen nahezu ausgeschlossen sind.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für einen fairen Anschaffungspreis erhalten Sie einen stylischen und zuverlässigen Wasserkocher, welcher mit Langlebigkeit, Funktionalität und Design überzeugt. Nach unserem Wasserkocher Glas Test können wir diesem Modell ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis zusprechen, wovon Sie sich gern persönlich überzeugen dürfen.

Fazit

Beim Klarstein “Pure Water” Edelstahl Wasserkocher aus Glas handelt es sich um ein Gerät, welches sich mit seinen Anschaffungskosten im unteren Preissegment bewegt, aber dennoch in allen Testkriterien in vollem Umfang überzeugen konnte, so dass wir Ihnen dieses Modell bedenkenlos zum Kauf empfehlen können.

Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.

]]>
http://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas/klarstein/feed 0
WMF 0413150011 Lono Glas Wasserkocherhttp://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas/wmf-0413150011 http://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas/wmf-0413150011#comments Fri, 10 Apr 2015 09:53:35 +0000 http://www.vergleichsnetz.de/?page_id=2205 Mit dem WMF 0413150011 Lono Glas Wasserkocher erhitzen Sie bereits in wenigen Augenblicken eine maximale Wassermenge von 1,7 Litern, denn das Gerät arbeitet mit einer Gesamtleistung von 3.000 Watt. Zusätzlich profitieren Sie von einem verdeckten Edelstahlheizelement, einer praktischen Einhanddeckelöffnung, einer einfachen Bedienung und einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Anschluss erhalten Sie ausführliche Ergebnisse aus unserem Wasserkocher Glas Test. In unserem Test das Markenprodukt.

Im Test der WMF 0413150011 Lono Glas Wasserkocher.Kriterien im Wasserkocher Glas Test

Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.




Aussehen und Verarbeitung

Optisch ist dieser Wasserkocher ein absolutes Highlight, was nicht nur dem transparenten Glasbehälter zu verdanken ist, welcher aus so genanntem DURAN Glas gefertigt wurde und somit besonders hitzebeständig und stabil ist, sondern auch den Edelstahlelementen in Chromargan. Diese Kombination sorgt für eine edle und ansprechende Optik, welche sich in jede bestehende Kücheneinrichtung perfekt integrieren lässt.

Auch bezüglich der Verarbeitung können wir in unserem Wasserkocher Glas Test die volle Punktzahl vergeben, denn WMF setzte auf qualitativ hochwertige Materialien, welche sicher und perfekt miteinander verbunden sind. Anders haben wir es von diesem Hersteller auch nicht erwartet, so dass wir von einer langen Lebensdauer ausgehen können.

Produktdetails

Insgesamt bringen beim WMF 0413150011 Lono Glas Wasserkocher satte 3.000 Watt das Wasser zum Kochen, und zwar innerhalb weniger Augenblicke. Mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern, liefert der Wasserbehälter eine ausreichende Größe, wobei Glas Ihnen obendrein den Vorteil bietet, dass das gekochte Wasser komplett frei von unangenehmen Gerüchen und Geschmäckern bleibt. Positiv im Wasserkocher Glas Test ist außerdem aufgefallen, dass das Modell schnell und einfach zu reinigen ist, wobei Kalk und andere Rückstände kaum eine Chance zum Festsetzen haben, da sich im Gerät ein verdecktes Heizelement befindet.

Zusätzlich erhalten Sie bei diesem kabellosen Modell eine praktische Wasserstandanzeige, welche von außen gut sichtbar und perfekt ablesbar ist und einen herausnehmbaren und abwaschbaren Kalkfilter, welcher verhindert, dass eventuelle Kalkpartikel ausgegossen werden.

Handhabung

Dieses Produkthighlight wird Sie mit seiner kinderleichten Bedienung begeistern, denn der abnehmbare Deckel, welcher mit nur einer Hand bedient werden kann, sorgt für eine unkomplizierte Reinigung und der Trockenlauf- und Überhitzungsschutz sorgen für ein hohes Maß an Sicherheit. Zusätzlich stehen Ihnen eine Kochstoppautomatik und ein Gerätesockel mit Kabelaufwicklung zur Verfügung. Das Gerät selbst ist kabellos für einen flexiblen Einsatz konzipiert, wobei es sich sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder eignet.

Preis-Leistungs-Verhältnis
Der WMF 0413150011 Lono Glas Wasserkocher begeisterte in unserem Wasserkocher Glas Test mit einem fairen und gerechtfertigten Anschaffungspreis, so dass Sie von einem perfekten Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren, wovon Sie sich gern persönlich überzeugen dürfen.

Fazit

Dieser Wasserkocher wird auch Ihrer Kücheneinrichtung schmeicheln, denn er vermittelt ein schickes Bild aufgrund seiner ansprechenden Optik, sorgt mit zahlreichen Schutzfunktionen für ein hohes Maß an Sicherheit und arbeitet mit einer Leistung von 3.000 Watt schnell und zuverlässig. Das Unternehmen WMF steht bereits seit vielen Jahren für Qualität und Funktionalität, was wir bei diesem Modell bedenkenlos bestätigen können.

Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.

]]>
http://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas/wmf-0413150011/feed 0
Arendo – Edelstahl-Glas-Wasserkocher inkl. LED-Innenbeleuchtunghttp://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas/arendo http://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas/arendo#comments Fri, 10 Apr 2015 09:41:16 +0000 http://www.vergleichsnetz.de/?page_id=2192 Bei diesem Wasserkocher handelt es sich um den Testsieger aus unserem großen Wasserkocher Glas Test, denn er konnte nicht nur mit einem ansprechenden Design und einer einfachen Handhabung überzeugen, sondern obendrein mit einer hohen Leistung, einem ausreichenden Fassungsvermögen und einem ansprechenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Folgenden erfahren Sie alle wichtigen Produktdetails.

Qualität die Überzeugt und aus dem Grund unser Wasserkocher Testsieger 2015.Unser Testsieger der Arendo - Edelstahl-Glas-Wasserkocher inkl. LED-Innenbeleuchtung.Kriterien im Wasserkocher Glas Test

Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.




Aussehen und Verarbeitung

Bereits auf den ersten Blick ist erkennbar, warum der Arendo – Edelstahl-Glas-Wasserkocher ein echtes Highlight auch in Ihrer Küche sein wird, denn nicht nur die Kombination aus Edelstahl und Glas wirkt qualitativ und edel, sondern auch die integrierte blaue LED-Beleuchtung. Zudem konnten wir während unserer gesamten Testphase keinerlei Mängel bezüglich der Verarbeitung feststellen, wobei der Hersteller ausschließlich auf qualitativ hochwertige Materialien gesetzt hat.

Produktdetails

Dieser Wasserkocher bietet eine Dockingstation, welche mit einer Steckverbindung ausgestattet ist, die sich um 360 Grad drehen lässt. Ein besonderer Vorteil besteht darin, dass der Wasserkocher selbst kein Kabel besitzt, so dass Sie ihn flexibel einsetzen können, wobei er sich sowohl für Links- als auch für Rechtshänder eignet.

Mit einer Leistung von 2.200 Watt arbeitet das Gerät schnell und zuverlässig, so dass Sie eine maximale Wassermenge von 1,7 Litern innerhalb weniger Augenblicke aufheizen können. Bei diesem Modell hat sich der Hersteller für ein verdecktes Edelstahlheizelement entschieden, so dass sich auch die Reinigung einfach und unkompliziert gestaltet, da sich Kalk und andere Rückstände nicht am Heizelemente festsetzen können.

Auch wenn der transparente Glasbehälter keine separate Wasserstandanzeige erfordert, so ist dennoch eine vorhanden, und zwar an der Außenseite des Wasserkochers. Außerdem profitieren Sie von einem wichtigen Überhitzungs- und Trockenkochschutz, was bedeutet, dass der Wasserkocher nur dann aufheizt, wenn sich auch Wasser im Behälter befindet.

Handhabung

In unserem Wasserkocher Glas Test konnte vor allem das einfache Handling unseres Testsiegers überzeugen, denn das Wasser lässt sich problemlos und tropffrei ein- und ausgießen, wobei es bereits bei voller Füllmenge in weniger als drei Minuten komplett erhitzt ist. Ein besonderer Vorteil besteht darin, dass der handliche CoolTouch-Griff auch während des Aufheizens kühler bleibt, was für einen zusätzlichen Komfort sorgt.

Für die leichte Bedienbarkeit sorgt obendrein der so genannte OneTouch-Verschluss, was bedeutet, dass Sie den Deckel mit nur einem Tastendruck vollautomatisch öffnen können. Dank eines integrierten Kalkfilters können Sie sicher sein, dass Sie zu keiner Zeit kalkhaltiges Wasser aufnehmen.

Preis-Leistungs-Verhältnis
Zu diesem Punkt brauchen wir nicht viele Worte verlieren, denn der Arendo – Edelstahl-Glas-Wasserkocher konnte bei allen Testergebnissen in vollem Umfang überzeugen, so dass wir diesem Gerät ein herausragend gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zusprechen können. Dieses moderne und stylische Küchengerät können wir Ihnen bedenkenlos zum Kauf empfehlen.

Fazit
Der Arendo – Edelstahl-Glas-Wasserkocher – unser Testsieger, arbeitet nicht nur leistungsstark und schnell, sondern vor allem sehr leise und überzeugt mit einem einfachen und komfortablen Handling. Der Griff bleibt auch bei kochendem Wasser kalt, das Ein- und Ausgießen gestaltet sich tropffrei, der Deckel schließt fest und dicht und wir konnten keinerlei unangenehme Gerüche oder Geschmäcke erkennen. Von diesem Modell sollten Sie sich persönlich überzeugen und dank des ansprechenden Designs für einen wahren Hingucker in Ihrer Küche sorgen.
Viele Infos, Bilder und Kundenmeinungen.

]]>
http://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas/arendo/feed 0
Die besten Wasserkocher aus unserem großen Wasserkocher Glas Testhttp://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas http://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas#comments Fri, 10 Apr 2015 09:26:02 +0000 http://www.vergleichsnetz.de/?page_id=2171 Aktuell haben wir uns mit Wasserkochern aus Glas beschäftigt und zahlreiche unterschiedliche Modelle einem einschlägigen Test unterzogen. Wir freuen uns, Ihnen im Folgenden unseren Testsieger 2015 und weitere Modelle mit besten Eigenschaften vorstellen zu dürfen. Lassen Sie sich von unseren Testergebnissen aus dem großen Wasserkocher Glas Test inspirieren und profitieren Sie von modernen und qualitativ hochwertigen Geräten.

Der beste Glaswasserkocher in unserem Test 2015 – 1. Platz Arendo => (Unsere Empfehlung)

Auszeichnung für unseren Testsieger.Unser Testsieger der Arendo - Edelstahl-Glas-Wasserkocher inkl. LED-Innenbeleuchtung.

Dieser Wasserkocher ist ein Design-Meisterwerk, welches nicht nur mit einer qualitativ hochwertigen Kombination aus Edelstahl und Glas überzeugt, sondern obendrein mit einer integrierten LED-Innenbeleuchtung, einem Fassungsvermögen von 1,7 Liter und einer Leistung von unglaublichen 2.200 Watt. Dank zahlreicher Funktionen ist dieses Gerät nicht nur ein optisches Highlight in Ihrer Küche, sondern auch ein technisches Wunderwerk.
So beinhaltet das Modell einen One-Touch-Verschluss, eine automatische Abschaltung und einen perfekt funktionierenden Kalkfilter. Überzeugen Sie sich persönlich von unserem Testsieger – dem Arendo – Edelstahl-Glas-Wasserkocher.
zum Test des Arendo – Edelstahl-Glas-Wasserkocher inkl. LED-Innenbeleuchtung
Viele Bewertungen und viele Informationen direkt hier.

WMF 0413150011 Lono Glas Wasserkocher

Im Test der WMF 0413150011 Lono Glas Wasserkocher.

Dieser Wasserkocher arbeitet mit sagenhaften 3.000 Watt und bringt Ihr Tee- oder Kaffeewasser innerhalb weniger Sekunden auf Temperatur. Das qualitativ hochwertige Modell, welches aus Schott DURAN Glas gefertigt wurde und mit einem verdeckten Edelstahlheizelement ausgestattet ist, überzeugt mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern, einer Komfort-Einhanddeckelöffnung, einer außen liegenden Wasserstandanzeige und einem Design, welches den Wasserkocher zu einem optischen Highlight in Ihrer Küche macht. Aber nicht nur die Optik und die Funktionen werden überzeugen, sondern auch das herausragend gute Preis-Leistungs-Verhältnis.
zum Test des WMF 0413150011 Lono Glas Wasserkocher
Viele Bewertungen und viele Informationen direkt hier.

Klarstein “Pure Water” Edelstahl Wasserkocher aus Glas

Im Test der Klarstein "Pure Water" Edelstahl Wasserkocher aus Glas.

Bei diesem Modell setzte der Hersteller auf eine Kombination aus Glas und Edelstahl, wodurch dem Wasserkocher eine moderne und ansprechende Optik verliehen wird, so dass er in Ihrer Küche für einen wahren Hingucker sorgen wird. Dies wird zusätzlich durch die integrierte blaue LED-Innenbeleuchtung unterstützt, welche sich während des Kochvorgangs aktiviert. Mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Litern und einer Leistung von 2.200 Watt, steht Ihnen bereits nach kurzer Zeit kochendes Wasser zur Verfügung. Bei diesem Modell überzeugen allerdings nicht nur Optik und Technik, sondern auch die einfache Handhabung und das perfekte Preis-Leistungs-Verhältnis.
zum Test des Klarstein “Pure Water” Edelstahl Wasserkocher aus Glas
Viele Bewertungen und viele Informationen direkt hier.

Wasserkocher aus Glas erfreuen sich bei immer mehr Verbrauchern einer wachsenden Beliebtheit, weswegen wir diverse Modelle einem einschlägigen Wasserkocher Glas Test unterzogen haben. So haben wir unter anderem die Optik und die Ausstattungsmerkmale berücksichtigt, aber auch das Handling, die Verarbeitung der verwendeten Materialien und das tatsächliche Preis-Leistungs-Verhältnis. Mit unserem Wasserkocher Glas Test möchten wir Ihnen nicht nur eine mögliche Kaufentscheidung erleichtern, sondern Sie obendrein über alle Vor- und Nachteile informieren und Ihnen mitteilen, was Sie bei einem Kauf möglichst beachten sollten, um von einem Modell zu profitieren, welches Ihren persönlichen Anforderungen gerecht wird.

Die Vor- und Nachteile von Glaswasserkochern

Die Vorteile liegen klar auf der Hand, denn die meist transparenten Geräte überzeugen mit einer Qualität, wie sie bei fast keinem anderen Material vorzufinden ist. Außerdem können Sie den vorhandenen Wasserstand problemlos von außen erkennen, so dass eine separate Wasserstandanzeige im Grunde genommen unnötig ist, welche bei vielen Geräten aus anderen Materialien ohnehin meist nur schlecht ablesbar ist.

Positiv ist außerdem, dass Sie anhand des Siedegrades die verbleibende Kochdauer relativ gut abschätzen können, und zwar ohne, dass Sie ständig auf die Uhr schauen müssen. Da die Gesundheit unser höchstes Gut ist, wird es Sie besonders freuen, dass Sie bei einem Glas Wasserkocher von gekochtem Wasser profitieren, welches komplett frei von Kunststoff- oder Metallgerüchen ist, denn Glas ist ein geruchs- und geschmacksneutrales Material, was sich natürlich auch positiv auf den zubereiteten Tee oder Kaffee auswirkt. Im Gegensatz zu Kunststoff sondert Glas selbst bei höchsten Temperaturen keinerlei Partikel ab.

Viele Glasgeräte sind mit LEDs ausgestattet, welche an weniger beleuchteten Orten für ein einmaliges Ambiente sorgen und den Wasserkocher zu einem optischen Highlight in Ihrer Küche machen, so dass er sich hervorragend in eine bestehende Kücheneinrichtung integrieren lässt. Aber nicht nur die Optik ist ein Highlight, sondern auch die schnelle und unkomplizierte Reinigung, denn zum einen können Sie vorhandenen Schmutz oder Kalkreste besser erkennen und zum anderen leicht und gezielt entfernen.

Nachteile konnten wir während unserer gesamten Testphase kaum feststellen, wobei Sie wissen sollten, dass auf Glasoberflächen Fingerabdrücke schneller sichtbar werden. Grundsätzlich bewerten wir diesen Aspekt allerdings nicht negativ, denn gleiches Problem erhalten Sie auch bei anderen Materialien, wie zum Beispiel bei Edelstahl.

Was sollten Sie beim Kauf eines Wasserkochers aus Glas beachten?

Um eventuelle Fehlkäufe zu vermeiden, sollten Sie einige wichtige Aspekte beim Kauf eines neuen Wasserkochers beachten. So geben allein die Herstellerangaben und der Anschaffungspreis keinen Aufschluss über die tatsächliche Qualität und Leistungsstärke eines Gerätes.

Material
Das verwendete Material bei einem Wasserkocher spielt eine entscheidende Rolle, denn hierbei geht es unter anderem um Reinigungseigenschaften und Haltbarkeit. Laut Verbraucherzentrale sind Glasmodelle deutlich besser zu reinigen wie andere Geräte und weisen in der Regel eine doppelt so lange Lebensdauer auf. Viel wichtiger bei der Wahl des Materials ist jedoch die Tatsache, dass Glas keine Chemikalien an das Wasser abgibt, so dass dieses geschmacks- und geruchsneutral bleibt. Außerdem sind Kratzer bei einem Glaswasserkocher nahezu ausgeschlossen, welche bei Kunststoffmodellen wesentlich schneller auftreten und in welchen sich gefährliche Bakterien und Kalk absetzen können.

Verarbeitung und Ausstattungsmerkmale
Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass eine defekte Elektronik die Hauptursache dafür ist, dass sich Verbraucher für einen neuen Wasserkocher entscheiden. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass der gewünschte Wasserkocher mit einer hervorragenden Verarbeitung und einer zuverlässigen Technik glänzt.

Leistung und Kochdauer
Allgemein können wir festhalten, dass eine höhere Leistung für eine kürzere Kochdauer sorgt, was sich natürlich auch auf Ihre Stromkosten positiv auswirkt. Dies bedeutet, dass ein Wasserkocher mit hoher Leistung zwar für den Moment mehr Strom verbraucht, aber dafür das Wasser schneller zum Kochen bringt, wodurch sich im Endeffekt wieder Stromkosten sparen lassen.

Trockenschutz und Kalkfilter

Ein integrierter Trockenschutz ist nahezu unverzichtbar, denn dieser sorgt für ein hohes Maß an Sicherheit. Er bewirkt, dass der Wasserkocher nicht aufheizt, wenn er versehentlich eingeschaltet wird, obwohl sich kein Wasser im Behälter befindet.

Mit Hilfe eines Kalkfilters kann verhindert werden, dass Kalk oder gefährliche Partikel, welche sich im Leitungssystem der Rohre befinden, mit dem zubereiteten Wasser aufgenommen werden.

Wichtige Kaufkriterien sind außerdem die Klappbarkeit und die einfache Bedienung des Deckels, eine drehbare Dockingstation zur leichten Entnahme des Wasserkochers, ein ergonomisch geformter und sicherer Griff, ein ausreichendes Fassungsvermögen und automatische Abschaltungsmöglichkeiten. Welche Wasserkocher aus Glas auch höchsten Ansprüchen gerecht werden, erfahren Sie detailliert in unserem großen Wasserkocher Glas Test.

Viele weitere Test auch bei unserem Wasserkocher Test.

]]>
http://www.vergleichsnetz.de/wasserkocher-glas/feed 0
Bürostuhl Test 2015 die Testsieger im Vergleichhttp://www.vergleichsnetz.de/buerostuhl-test http://www.vergleichsnetz.de/buerostuhl-test#comments Sat, 04 Apr 2015 10:18:52 +0000 http://www.vergleichsnetz.de/?page_id=2135 Ein Bürostuhl ist wesentlich mehr als nur eine simple Sitzgelegenheit, denn in der Regel sitzen Sie mehrere Stunden auf diesem Stuhl und können Gefahr laufen, dass Sie Rückenschmerzen, Verspannungen oder sogar Bandscheibenprobleme bekommen. Diese Beschwerden mindern unter Umständen nicht nur Ihre Leistungsfähigkeit und Ihre Leistungsbereitschaft, sondern es kann auch vorkommen, dass Ihr Alltag zu einer schmerzvollen Belastung wird. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie von einem qualitativ hochwertigen Bürostuhl profitieren, welcher Ihre Wirbelsäule unterstützt, die Gelenke schont, aber zugleich auch ein komfortables und bequemes Sitzen erlaubt.

Mitunter ist die Auswahl an unterschiedlichen Bürostühlen so groß, dass es Ihnen nicht leicht fallen wird eine Kaufentscheidung zu treffen. Da wir dieses Problem kennen, haben wir einen umfangreichen Bürostuhl Test vorgenommen, welcher sich nicht nur mit der Optik und der Ausstattung beschäftigt, sondern vor allem mit dem entsprechenden Komfort, der Belastbarkeit, der Verarbeitung, den verwendeten Materialien, der Langlebigkeit, der Ergonomie und dem tatsächlichen Preis-Leistungs-Verhältnis. Im Anschluss konnten wir nicht nur einen Testsieger ermitteln, sondern stellen Ihnen zahlreiche Modelle mit besten Eigenschaften vor. Neben den eigentlichen Produktdetails, erhalten Sie beispielsweise auch umfassende Informationen zum Handling.

Was haben wir in unserem Bürostuhl Test berücksichtigt?

Grundsätzlich muss jeder Bürostuhl bestimmten Normen gerecht werden, so beispielsweise den sicherheitstechnischen Anforderungen. Wichtig sind jedoch auch die unterschiedlichen Verstellmöglichkeiten, die Belastbarkeit und die Haltbarkeit.

In unserem Bürostuhl Test haben wir besonderes Augenmerk auf folgende Attribute gelegt:

  • ergonomisch geformter Sitz und Rückenlehne
  • Verstellbarkeit der Neigung
  • Verstellbarkeit der Sitzhöhe und der Rückenlehne
  • Standfestigkeit mittels Fußkreuz
  • vorhandene Rollen für einen flexiblen Einsatz
  • vorhandene Wippmechanik

Ein ergonomisch geformter Sitz ist Voraussetzung für einen schmerzfreien Arbeitstag, da Sie nicht selten für mehrere Stunden auf Ihrem Bürostuhl verharren müssen. Gleiches gilt selbstverständlich auch für eine ergonomische Rückenlehne. Da jeder Arbeitsplatz über eine individuelle Ausstattung verfügt, sollte der Bürostuhl verstellbare Sitzeinstellungen aufweisen, damit Sie den Stuhl perfekt an den Einsatzort anpassen können.

Das Fußkreuz, welches bei den meisten Bürostühlen mit fünf Streben ausgestattet ist, sorgt für einen sicheren Stand, während Sie dank der Rollen, welche an den Streben angebracht sind, flexibel genug sind, um alle Geräte Ihres Arbeitsplatzes zu erreichen, und zwar ohne, dass Sie sich verrenken oder übermäßig dehnen müssen.

Einige Modelle verfügen über eine so genannte Wippmechanik, welche sich in unserem Bürostuhl Test als besonders praktisch gezeigt hat. Diese Mechanik ermöglicht es Ihnen aufgrund eines abkippenden Sitzes, dass Sie sich auch einmal entspannt nach hinten lehnen können.

Natürlich ist auch die Polsterung des Bürostuhles wichtig, denn nur eine hochwertige und dicke Polsterung ermöglicht eine dauerhafte Belastung, welche sich möglichst wieder in ihre ursprüngliche Form bringt, wenn Sie vom Stuhl aufstehen oder sich gar nicht erst verändert, wenn Sie sich in den Stuhl setzen.

Zusammenfassend können wir sagen, die besten Ausstattungsmerkmale eines Bürostuhls sind:

  • eine ergonomische Rückenlehne
  • ein ergonomischer Sitz mit stufenloser Höhenverstellung und Wippmechanik
  • eine qualitativ hochwertige Polsterung mit robustem Bezug
  • ein stabiles Stahlfußkreuz
  • Sicherheitsdoppelrollen

Was sollten Sie beim Kauf eines Bürostuhls berücksichtigen?

Die Anpassung der Sitzhöhe
Die Sitzhöhe muss so einstellbar sein, dass Ihr Oberschenkel und Ihr Knie eine leicht abfallende Linie bilden, wobei in dieser Position noch immer ein Einstellungsspielraum sowohl nach oben als auch nach unten gewährleistet sein sollte. Wichtig ist auch eine Sitztiefenfederung, was bedeutet, dass Ihr Körpergewicht beim Hinsetzen abgefedert wird.

Sitztiefe und Sitzfläche
Wenn Sie sich mit Kontakt zur Rückenlehne auf den Bürostuhl setzen, dann sollte sich zwischen der Kniekehle und der Vorderkante der Sitzfläche noch genügend Platz befinden, und zwar etwa drei oder vier Finger breit.

Rückenlehne
Form und Größe der Rückenlehne müssen zu Ihrer Körpergröße passen. Dies bedeutet, dass die Rückenlehne am oberen Ende nicht zu breit sein darf und nach hinten möglichst abgerundet ist, denn so können Sie sich auch mal entspannt nach hinten strecken. Vorteilhaft sind außerdem eine bewegliche Aufhängung und eine so genannte Lordosenstütze. Diese ist erkennbar am gewölbten unten Bereich der Lehne und soll einen angenehmen, aber auch zugleich auch gut spürbaren und aufrechten Halt erlauben.

Armlehnen
Vorhandene Armlehnen sollten möglichst in der Breite und in der Höhe verstellbar sein, wobei Sie beim Heranrollen an den Tisch nicht an die Tischkante stoßen sollten. Eine Höheneinstellung ist wichtig, damit Sie Ihre Schultern entlasten können, während eine Breiteneinstellung dafür sorgt, dass Sie Ihre Arme weder abspreizen müssen, noch sich durch die Armlehnen eingezwängt fühlen. Da Armlehnen auch gern genutzt werden, um sich beim Aufstehen abzustützen, sollten sie eine ausreichende Stabilität aufweisen.

Nacken- und Kopfstütze
Diese Stützen sind nicht zwingend erforderlich, können aber einen bequemen Sitz unterstützen. Sollte die Entscheidung auf Kopf- und Nackenstütze fallen, dann sollte eine Höheneinstellung vorhanden sein, damit sich die Stützen perfekt an Ihre Körperproportionen anpassen lassen.

Welche Bürostühle auch tatsächlich höchsten Ansprüchen gerecht werden, erfahren Sie in unserem großen Bürostuhl Test.

]]>
http://www.vergleichsnetz.de/buerostuhl-test/feed 0